2013-06-08

Schneemann im Sommeroutfit

Heute stelle ich euch den Schneemann auf meiner Arbeit vor. Er klebt an einer Glaswand zwischen dem Aufenthaltsraum der Raucher und Nichtraucher. Aus der Kantine kann man direkt auf den Schneemann schauen. Ich gebe es ja zu, er ist nicht der schönste Schneemann, aber als meine Chefin ihn im Winter aufgeklebt hat, mochten wir ihn alle. Und nun gehört er quasi mit zum Team ... Als dann behauptet wurde, er würde ja so gar nicht mehr passen, weil ja längst kein Winter mehr sei und meine Chefin ihn abkleben und somit entsorgen wollte, habe ich meinen Einspruch bekundet. Auf die Frage wie ich denn bitteschön einen Schneemann im Sommer kleben lassen könnte, habe ich nur gegrinst und gesagt, sie sollen es mir überlassen XD Ja, ich wurde ganz schön doof angeschaut, als ich mit Backpapier und Bleistift rumhantierte, aber es hat sich gelohnt, denn nun hat unser Schneemann ein Sommeroutfit:



Wie man sehen kann, habe ich ihn nur verkleidet. Dank dem Backpapier habe ich über dem Schneemann gezeichnet, damit ich die richtige Maße hatte. Auf den Stock gab es ein Wassereis, inklusive Schleckzunge, weil das Eis so lecker aussieht. Dann kam die Sonne zum Einsatz. Dafür brauchte der Schneemann einen Hut und eine Sonnenbrille. Nur leider schwitzt er etwas, wofür ich mir die Tropfen und die Pfütze ausgedacht habe :) 
Hihi~ So kann man mit wenig Mitteln einen Schneemann Jahrestauglich machen ;p Die einzelnen Komponenten habe ich mit Photoshop koloriert und auf glänzendem Photopapier ausgedruckt. Dann wurden die Einzelteile ausgeschnitten und mit Poster"kleber" auf die Scheibe geklebt. Ich finde es immer lustig, wenn die Leute verwundert davor stehen bleiben und mit einem Grinsen weiter gehen XD

Kommentare:

  1. Nein ist der süß! ^^
    Das hast du gut gemacht!!
    Und wie sieht er von der anderen Seite aus?

    AntwortenLöschen